Dienstag, Oktober 10, 2006

Zutiefst bewegt....

hat mich das Schicksal von Andrea und ihrer Motti.
Ich kenne beide eigentlich gar nicht, nur die tollen Werke von Andrea und die zauberhaften Fotos von Motti bei KUB sehe ich immer wieder.
Als ich die ersten Zeilen auf ihrer HP gelesen habe, war ich total schockiert und traurig, als ich weiterlas war ich nur mehr den Tränen nahe und sehr berührt.
Ich glaube, jeder hat schon einmal einen geliebten Menschen verloren und die Worte von Motti lassen mich wieder daran glauben, dass es Engeln gibt und die geliebten Menschen als Engeln weiterleben.
Ich bin sehr glücklich, dass aller Anschein alles wieder gut wird und bin in Gedanken bei ihnen.

Auch berührt haben mich die vielen lieben Wünsche und Gedanken bei KUB, ich finde so soll es sein, auch wenn es eigentlich ein Nähforum ist, trotzdem nehmen alle Anteil.

1 Kommentar:

  1. Hallo Marina,
    mir gings genau wie dir! Einfach unfassbar das Ganze. Das macht uns allen wieder einmal bewußt wie zerbrechlich das Leben ist.
    Liebe Grüße,
    JudithB.

    AntwortenLöschen