Montag, Januar 08, 2007

Erster Maskenball 2007

Am Sonntag waren wir auf dem Maskenball in Hirtenberg/NÖ.
Ich habe auch meine kleine Schwester mitgenommen. Sie war als Carmen verkleidet und meine Maus ist wieder einmal als Ballett-Prinzessin gegangen.

Wir hätten so schöne verschiedene Kostüme zu Hause, aber nein sie will immer als Ballett-Prinzessin gehen.
Aber ich war sehr enttäuscht, den Maskenball habe ich schon als Kind besucht und das Highlight war immer der Einzug der maskierten Kinder zu Kindermusik. Sie marschierten zwar ein aber zu einer RAP-Musik und nachher spielte es nur Christl Stürmer und LAfee. Nichts gegen Christl Stümer ich mag ihre Musik, aber nicht auf einem Kindermaskenball, wo das Durchschnittsalter ca. 5 Jahre war (ohne die Erwachsenen)


Es gab zwar Spiele, aber da mussten sich die Kinder in lange Schlangen einzeln anstellen, denn meistens konnten nur 2 Kinder pro Spiel spielen. Vereinzelt Spiele waren dann für mehr Kinder.

Es war auch der erste Maskenball, wo keine Kinder auf der Tanzfläche waren und getanzt haben. Zumindestens Wickie, Schlümpfe und der Vorgerltanz gehören auf einem Kindermaskenball - Aber nichts.....

Meine Kleine Schwester mit ihrer besten Freundin (beide 8 Jahre alt)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen