Montag, März 12, 2007

I wie Insa und das Meer....

ohhh... eigentlich geht es ja weiter mit G wie Greetje, aber da meine Maus zur Zeit keine Kombis mit Kleid ;-) anzieht, habe ich es ausgelassen.
Den Schnitt Henrika habe ich ja schon im Dezember genäht, so konnte ich gleich zu I wie Insa weitergehen. Aus Jeansstoff, ich hätten ihn vielleicht vorwaschen sollen, da er noch ein wenig zu steif ist, gemixt mit Punktepopeline.Mit verschiedenen Bändern und den Meereswelt-Stickerein.
Das Shirt nach Quiara aus einem wunderbar weichem Sanetta-Jersey, mit der süssen Schnecke.

Kommentare:

  1. Wunderschön! Na und deine Tochter bewegt sich ja schon richtig profimäßig! Kicher!!
    Und dein Stoffregal ist ja auch nicht gerade mickrig!!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. sieht toll aus die kombi. die zackenlitze ist ja jumbomäßig... genial.

    gglg gina

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    mensch das ist ja ein Teil schöner als das andere. Und dein Stoffregal sieht auch zum SStöbern schön aus.
    lg, Michaela

    AntwortenLöschen