Freitag, Juli 13, 2007

Polterabend meiner Schwester

Nachdem meine Schwester und ihr Freund nun schon 14 Jahre zusammen sind,
trauen sie sich endlich.
Von uns 6 Mädels wurde ein Polterabend ausgerichtet,
welcher jedoch süüss und lustig sein sollte
und ja nicht den Stolz oder das Schamgefühl meiner Schester verletzten sollte.
(das habe ich auch schon auf Polterabenden erlebt)
Auf ein großes Blatt Papier konnte jeder von uns etwas draufmalen

bzw. etwas verändern oder erweitern, was wer anderer gemalt hatte.
Es entstand ein tolles buntes Bild,
auf welchen noch die Fotos geklebt werden.

Nachher musste meine Schwester 7 Personen finden,
welche mit ihr einen Walzer tanzten.

Das war überhaupt kein Problem, es gibt immer wieder
lustige ausgeflippte Leute,
welche für jeden Spaß zu haben sind.
Ein Vorteil meiner Schwester waren vermutlich die Krone mit dem Schleier
(geborgt von meinr Tochter Raffaela)
und die 7 pinken Ballons, welche an ihrer
Hose festgebunden waren.


Den Abschluß des Picknicks machte eine Flaschenpost,
in welche kleine Botschaften geworfen wurden,
welche von uns heimlich geschrieben wurden.
Sie darf es dann in 5 Jahren zu ihrem Hochzeitstag öffnen.

Dann kam noch eine Bodypainterin,
welche meiner Schwester lauter Flammen am ganzen Körper malte
und dann ging es ab in den Volksgarten (eine Wiener Disco)
dort fielen sie dann noch in einen Pool und um 09:00 Uhr in der Früh kam meine Schwester glücklich und ein wenig Sentimental nach Hause.
(aber da war ich leider nicht mehr dabei,
weil mich eine Grippe erwischt hatte und für mich war das Picknick schon eine Überwindung.)

Den Anfang machte ein gemütliches Picknick im Burggarten.

Kommentare:

  1. Was für ein toller Junggesellinnen-Abschied!!!! Total genial die Idee mit den Flaschen-Botschaften!!! Die muss ich mir UNBEDINGT merken!
    LG Isabelle
    Ps. GUTE BESSERUNG!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ooohh, das klingt ja nach einem super schönen Abend. So etwas ist mir auch immer lieber! Vor allem so schön überlegt.

    Und die Idee mit der "Flaschenpost" gefällt mir auch sehr gut.

    Deiner Schwester unbekannter Weise Alles Gute für die Ehe und dir gute Besserung!

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen