Samstag, Juli 05, 2008

Besuch am Naschmarkt....

Heute haben wir den Tag genutzt und besuchten
Wiens größten Flohmarkt/Markt den Wiener Naschmarkt.
Die bunte Vielfalt an Menschen und Verkaufständen
ist einfach den Besuch wert.
Es gibt soviel zu Sehen und auch soviel Ramsch.
Vor dem Flohmarkt ist der Markt mit Gemüse, Obst,
Gewürz, Blumen, Fleisch und Käsestände.
Dort findet man alle Gewürze, Obstsorten die es sonst
nirgends in Wien gibt.
Die verschiedenen Gerüche die man aufschnappt......
mhmmmmmm....lecker......




Kommentare:

  1. Oh da wäre ich auch gern mal dabei gewesen. War bestimmt irre.

    LG susi

    AntwortenLöschen
  2. ja klingt eindeutig nach naschen und mehr, aber ich hoffe es gab keine stoffe? davon hast du ja reichlich ;-) *zwinker*

    gglg tina

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmm Naschmarkt...das hört sich aber gut an..ich glaube,ich muß mal an den Kühlschrank:-))
    GLG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Ja, der Naschmarkt!! Ich war leider noch nie da, aber ich will da auch noch unbedingt hin!!!

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön! Da werden Erinnerungen wach! Als ich mit Linda schwanger war, sind wir in Wien gewesen. Und natürlich auch auf dem Naschmarkt. Wien ist eine tolle Stadt!!!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  6. Oh - mein - Gott!!!!! Da wäre ich auch zuuuuu gerne gewesen!!!!!
    Habt Ihr Euch was Tolles mitgebracht???
    GGLG Bella

    AntwortenLöschen
  7. Boh, da währe ich auch gerne dabei gewesen ;O))
    Du hast ja so viele schöne Bilder gemacht, da läuft im das Wasser im Mund zusammen.
    Na, was macht die Geige?? Habt ihr schon Probestunde gehabt?

    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  8. Ich wieder:
    Schau mal in meinen Blog ;o))))
    GLG Bella

    AntwortenLöschen
  9. Oh das sieht klasse da aus! Ist bestimmt aufregend, da durch die Stände zu schlendern und immer was anderes zu entdecken.

    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen