Donnerstag, Januar 22, 2009

Ich läute den Frühling ein...

und zwar mit diesem Kleid.
Den Stoff hat Raffaela eigentlich aussortiert
und wollte ihn überhaupt nicht haben, dann dachte
ich, was solls ich probieres es als Kleid und keine
Getüddele, vielleicht zieht sie es an.
Was soll ich sagen, es gefällt ihr sehr gut.......

Schnitt: gebastelt aus Sophie und Lisann von www.farbenmix.eu
Stoff: Popeline von Hilco von www.michas-stoffecke.de
Stoffverbrauch: 1,5 Meter (insgesamt seit Jänner 2009 3,5 Meter)


Kommentare:

  1. mir auch;O)....


    allerliebst grüße
    svenja...;O)

    AntwortenLöschen
  2. Oh schööön! Diese Version wäre Chiaras Favorit!

    Keine schlechte Idee über die verbrauchten Meter Buch zu führen. Interessant!
    Ich fürchte, ich kaufe mehr als ich verbrauche.

    Liebe Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ich finde Deinen Schnittmix absolut gelungen. Sieht klasse aus. Das Stöffchen ist auch sehr schön.

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid steht Raffaela echt gut, sieht super süß aus . . . nun kann der Sommer kommen ; )

    Liebe Grüße,

    Carolin

    AntwortenLöschen
  5. Einfach Sommer puhr, ein Traum ist das.
    Wie schön das du noch Kleider nähen darfst, di estehen hier schon auf der roten Liste.

    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  6. So schön geworden und es steht deiner Tochter super gut!
    Liebe Grüße
    ISabelle

    AntwortenLöschen
  7. Oh es ist schon Sommer! Super schön das Kleid.

    VLG Karin

    AntwortenLöschen
  8. och bitte bitte, schick den frühling her ins nimmerland...ich kann WEISS nicht mehr sehen :-ooo
    dein blumentraum macht happy!
    liebe grüsse, silke

    AntwortenLöschen