Montag, April 19, 2010

Ärger.....

Ich ärgere mich gerade.
Ich habe Ende Februar über einen Blog Stoffe gekauft
und am 28.02.2010 das Geld überwiesen.
Nach 2 Wochen war das Geld noch immer nicht angekommen.
Hin und her gemailt, denn das kann ja nicht sein.

Also gut einen Nachforschungsantrag über die Bank gestellt. Dazu brauchte ich ihre komplette Daten und auf einmal kriege ich ganz andere Kontodaten. Darauf angemailt, sagt sie, upps....sie hätte mir wohl den Iban und Bic ihrer Sparcard gegeben, aber auf der Sparcard wäre das Geld auch nicht angekommen.

Ich habe noch einmal alle Daten überprüft und der Nachforschungsantrag kostet mich nichts, solange es im Verschulden der Bank liegt. Sollte das Geld jedoch angekommen sein, würde mir eine Gebühr von 80.- Euro berechnet werden.

Am 08.04.2010 habe ich ihr nun eine Mail geschickt, das laut Bank das Geld auf dem Konto, welche Daten sie mir gegeben hätte, eingelangt sei und nun eine Gebühr von 80.- Euro von mir verlangt wird. Die Kontodaten werden mir aufgrund des Bankgeheimnisses natürlich nicht mitgeteilt, erst wenn ich eine Anzeige mache.

und was war die Reaktion darauf -

KEINE...........kein Muh, kein Mäh, kein gar nichts.

mein Geld kann ich wohl abhaken.........

Mein Resümee aus der Sache:
ich kaufe keine Stoffe mehr in Blogs, welche mir nicht
bekannt sind.......

Kommentare:

  1. ...das ist mehr wie Ärgerlich:( ich kaufe auch nur bei Bekannten...

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  2. ...das ist doch wieder echt krass...man..oh ...man...na mich wundert hier so manches nicht mehr...aber sowas...mir fehlen die Worte..
    Ich drück' Dich mal ganz dolle...
    ob das hilft???...na egal...ich versuchs:-))
    die Biggi

    AntwortenLöschen
  3. das tut mir sehr leid für dich! Manche Menschen sind einfach richtig blöd und fies!
    Viel machen kann man da nicht oder?
    Aufmunternde Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  4. Ups, das ist ja nun echt ......
    Tut mir Leid für dich.
    Ich kaufe meine Stoffe nur über Händler, garnicht über Blogs..... bis jetzt. Wenn über Blogs, dann nur mit Pay pal.
    Ärgerer dich nicht, auch wenn wirklich Mist ist (Sorry)

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Mensch Marina, ist da särgerlich. 80 Euro zzgl dem geld, das nirgendwo angekommen sein soll...dass es immer wieder so falsche tanten unden den Näherinnen gibt...unfassbar...

    LG Sandra

    AntwortenLöschen