Montag, Oktober 18, 2010

Stoffmarkt München

Um 05:30 Uhr losgefahren und
nach ca. 1100 km um 21:00 Uhr
wieder zu Hause angekommen.
Es war kalt und hat genieselt und
deshalb hatte ich auch nicht wirklich
viel Lust aufs einkaufen.......


Das einzige Foto das ich gemacht habe, die liebe
Roswitha beim Shoppen.....

meine kleine Ausbeute....

Kommentare:

  1. Na super! Hauptsache du hast ein Foto von mir gemacht,ggg. Kalt wars, drum schau ich wahrscheinlich so zerknirscht.

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. klein aber sehr fein!!!!!
    allerliebst, dshamilja

    AntwortenLöschen
  3. Sooooo weit bist du gefahren!!! Und dann wars so kalt.
    Aber mir ist gestern aufgefallen, dass sehr viele Österreicherinnen da waren. Hört man.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Ach Du Schreck. ich kann es kaum glauben daß Du soweit gefahren bist für einen SToffmarkt. Da kann ich ja froh sein, daß er zu uns in die Stadt kommt & ein anderer (Stoff & Tuch) in die Nachbarstadt.
    Kalt ist es hier allerdings auch, der Winter naht.
    Ich bin gespannt was Du aus den neuen Stoffen zauberst.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Ja das Wetter war wirklich zum davonlaufen.
    Wir waren auch nur schnell dort, wohnen ja allerdings auch gleich ums Eck . . .
    Nun haben wir die Bescherrung Mini kränkelt vor sich hin.
    Lg Carolin

    AntwortenLöschen
  6. ach mensch Marina, das ist aber schade, da war ja das Benzin teurer, wie der Stoff ;)
    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  7. buhuuuhuuuuuuuu...für DICH wäre ich auch gekommen...hach...irgendwann
    ;-)))
    vonherzen
    silke

    AntwortenLöschen