Mittwoch, Januar 26, 2011

Geschenke zwischendurch

Seit November haben wir die Ernährung bei Raffaela
umgestellt, wegen ihrer Histaminintoleranz und nun geht es schulisch und
mit ihrer Konzentration bergauf.
Sie hattte eigentlich nie große Probleme in der Schule,
mußte sich jedoch ihre sehr guten Noten teilweise hart erarbeiten
und sie ist sehr ehrgeizig und möchte nur sehr gute Noten haben.
(Den Ehrgeiz bei Noten hat sie nicht von mir, mir waren Noten immer egal,
durchkommen war wichtig)
Jetzt ist es so, das ihr die Schule sehr leicht fällt und in Mathematik ist sie zu
einer der besten der Klasse geworden.

Was Ernährungsumstellung alles bringt........

Deshalb war es wieder einmal an der Zeit ihr mit einem kleinen
Geschenk und mit dem geschriebenen Wort zu zeigen,
das ich sehr stolz auf sie bin.


Kommentare:

  1. Oh schön!! was ist denn da drinnen? du hast ja eine ehrgeizige Maus und toll das die Ernährungsumstellung was gebracht hat.

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Mein Vater schiebt ja schon seit längerem alles auf die Ernährung....

    Ja,ja alles liegt an der Ernährung ;-)

    LG Fusselline

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    ach Mensch... ich habe die HI ja schon seit längerem bei mir diagnostiziert bekommen (Uniklinik Bonn) und nachdem ich nun weiß worauf man achten muss, vermute ich genau das bei Max (8 Jahre).

    Bei ihm ist es hauptsächlich Magen-Darm Beschwerden, Herzrhytmusstörungen und sowas..... aber jetzt wo ich das so von dir lese....

    Er bekommt schon seit der noch ganz klein ist Ergo und ist auch so ein Zappelmenschlein.

    Würdest du dich bitte mal per Mail bei mir melden? Das wäre super, denn ich habe noch ein paar Fragen zur Diagnostik....

    DANKE DANKE....

    Grüße Gina

    AntwortenLöschen
  4. Vergessen: gina@design-by-gina.de

    ;o)

    Grüße Gina

    AntwortenLöschen