Dienstag, Februar 15, 2011

Anleitung für eine Abwandlung von Antonia

Ich habe dafür Antonia und das e-book Wickelshirt von Farbenmix genommen. Es kann aber auch jedes andere Schnittmuster für ein gut sitzendes Wickelshirt genommen werden.

Erstmals den Rückenteil komplett neu abzeichnen.

Das Vorderteil nun passgenau auf das Rückenteil legen und die untere Linie des Vorderteils auf dem Rückenteil nachzeichnen.
Nun habt ihr das Vorderteil und das Rückenteil als Schnitt fertig,


Anschließend wird die Linie für die Unterbrustpasse  für das Vorder- und Rückenteil eingezeichnet.(siehe lila Pfeil)  Ich nehme dazu ein Geodreieck und messe 5 cm runter und ziehe parallel die Linie. Dann müsst ihr euch überlegen, wielange das Kleid werden soll und messt von Ausschnitt des Rückenteils (also beim Bruch) bis runter und markiert euch die Länge. (siehe grüne Linie). Ich nehme dann mein großes Schneiderlineal und lege es schräg bei der Linie (beim lila Pfeil)  an und ziehe eine Linie nach unten.
Nun kommen wir zum Ärmel. Ich habe den Ärmel vom Schnitt Antonia nochmals abgezeichnet und dann mit einem großen Lineal eine schräge Linie hinuntergezeichnet.
So nun sind alle Schnitteile fertig.

Hier nun die Schnittteile aus Jersey zugeschnitten.
Nun die Schulternähte von den beiden Vorderteilen und dem Rückenteil schließen.

Das Bündchen annähen und anschließend das Vorderteil passgenau auf das Rückenteil legen und die Vorderteile übereinander feststecken.
Nun an Vor- und Rückenteil die Unterbrustpasse feststecken und annähen.
Den Rockteil feststecken und annähen. Die Ärmel noch einsetzten - säumen und fertig.

Ich hoffe meine Erklärung ist verständlich......ich bin nicht der Mensch der gut erklären kann, da ich selber unter der Devise nähe "learning by doing" . Aber wie schon gesagt, ihr könnt mich gerne mit Fragen löchern. Ihr könnt auch nach der Anleitung ein Wickelkleid für Große nähen. Da bittet sich Antonella an, da bei diesem Schnittmuster das Wickelshirt schon dabei ist.

Eine Vorschau auf das nächste Tutorial


Abänderung von Antonella für so einen Schalkragen.

Edit: Ich habe gerade erfahren, das es das e-book Wickelshirt nicht mehr bei Farbenmix gibt. Ich versuche das gerade per mail zu klären.

Kommentare:

  1. ich dank´ dir ganz narrisch :)

    du, sag mal, gibt´s dieses Wickelshirt e-book bei Farbenmix noch? Ich suche und suche und finde nix.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das nächste Tutorial ist wohl genau für mich gemacht! Da mir Mareena leider nicht steht, wäre ich froh zu sehen, wie du den Schalkragen bei deiner Antonella so toll hinbekommen hast.
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  3. Viielen lieben Dank, Marina. Ich bin grad am üpberlegen...das e-book hab ich nicht, aber ich hätte diesen kerstin-Bolero...der müsste ja auch gehen...vielen Dank!

    Und auf dein nächstes tutorial freu ich mcih auch schon, weil ichd en schalkragen sooo toll finde.

    LG sandra

    AntwortenLöschen