Sonntag, März 20, 2011

Tutorial für einen Kragen.....

Zuerst braucht ihr einen gut sitzenden T-Shirtschnitt. Bei mir ist das Antonia für meine Tochter und Antonella für mich. Beim Vorderteil müßt ihr den Ausschnitt vergößern. Das geht am besten, wenn ihr euch ausmisst, wie weit der Ausschnitt nach unten gehen soll. Dann macht ihr dort einen Punkt und versucht nun nach oben eine schöne Rundung zu ziehen.
Hier seht ihr den Originalschnitt und meine Veränderung.

Vorder- und Rückenteil zuschneiden und die Schulternähte schließen. Shirt komplett fertig nähen.
Den Ausschnitt nun rundherum abmessen. Bei mir waren es 60 cm. Nun ein Vierreck mit Breite 60 cm (plus NZG) und Länge, je nach Wunsch, wie tief der Kragen fallen soll, zuschneiden... bei mir waren es 80 cm.
Nun die beiden Längsseiten rechts auf recht legen und die Seitennaht schließen.
Nun die Breite links auf links auf die Breite legen - bügeln und feststecken. 
Anschließend die offene Breiteseite auf die rechte Seite des Ausschnitts stecken und festnähen, entweder mit der Overlock oder mit einen Stretchstich. Wer mag kann die Naht umklappen und auf der rechten Seite des Shirts mit einer Coverlock oder mit einem Stretchstich festnähen.
Fertig und genauso geht es bei einem Erwachsenen-Shirt.

Kommentare:

  1. Danke!
    Ich stelle mich beim Schnitte verändern gerne etwas dämlich an, aber dank deiner Anleitung ist es ja wirklich einfach.
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Soeben deinen Blog entdeckt :o) Du hast mich mit deinen selbst hergestellten Seifen neugierig gemacht!
    Magst du mich vielleicht anmailen?
    fam.grossegger@drei.at
    Hätte da eine Frage an dich wegen deinen tollen Kreationen ;o)

    Liebe GRüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Anleitung - vielen Dank dafür - werde ich sicher mal ausprobieren.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee! Danke für die Anleitung! Ich habe mir gerade eine Shirt genäht, bei dem der Ausschnitt etwas zu weit geraten ist - mit dem Kragen könnte ich es vielleicht noch retten :)

    AntwortenLöschen