Sonntag, Juli 24, 2011

unsere neue Mitbewohnerin....

Leider hat uns unsere Puppe (die mich 14 Jahre begleitet hat) verlassen. Das war hart, bei sovielen schönen, traurigen, lustigen, außergewöhnlichen Ereignissen war sie mit dabei und nun hat sie eine schwere Krankheit nicht überlebt.

Nachdem unser 14 jähriger Kater nicht so alleine sein sollte, haben wir uns dieses süsse Mädchen ausgesucht.
 Sie heißt Mimi - wegen dem schönen M auf der Stirn...obwohl Madam besser passen würde. Sie pfaucht noch ein wenig, wenn sie ihn sieht und er macht einen riesen Bogen um sie, aber langsam wird es.

Kommentare:

  1. Mein Gott, ist die herzig! Und das M ist wirklich unverkennbar, viel Freude mit eurer neuen Mitbewohnerin! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marina,

    die ist sehr süß! Wir haben auch vor 2 Wochen eine kleine Süße in ähnlicher Farbe bekommen, nur etwas kürzere Haare.

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. ...hach...beam me to Vienna, Scotty... DAS wäre schööönnn...
    die ist ja wirklich zum Wegklauen süß!!! Ist sie denn schon schmusiger geworden?
    WinkeWinke
    Dea

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja sehr herzig!
    Viel Freude mit ihr!
    Hoffentlich gewöhnt sich der alte Herr bald an sie. (Dafür drück ich euch fest die Daumen, denn: unsere Kater haben mit Harnmarkieren begonnen, als wir die jungen Katzen dazugenommen haben.)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. ...wie ein Brandzeichen...kleine süße freche Mausi und sooooo hübsch ist das Tigerchen;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  6. DIE ist ja süß!!! Darf ich Chiara gar nicht zeigen, ich muss mir eh schon immer anhören: wegen deiner Allergie bekomme ich keine Katze *seufz*

    Grüße Gina

    AntwortenLöschen
  7. Dahinschmelz* Ist die süß!
    Ach, so kleine Kätzchen ist schon 'was ganz besonders...man kann sich in den erste Tagen gar nicht satt sehen;)

    AntwortenLöschen